Aktuell

Sechs neue Lehrlinge bei der Firma Heller Landschaft

Zum neuen Ausbildungsjahr starteten bei der Firma Heller Landschaft in Mainburg-Aufhausen fünf Lehrlinge, die den Beruf des Landschaftsgärtners erlernen. Eine weitere Auszubildende wird im Büro des Unternehmens zur Kauffrau für Büromanagement ausgebildet. Der erste Tag der Lehre beginnt bei der Firma Heller nach der Begrüßung durch die Geschäftsführung traditionell mit dem Bauhoftag. Zunächst erhielten die Auszubildenden eine umfassende Betriebsführung mit Besichtigung der großen Maschinenhalle, der eigens eingerichteten Übungsflächen für die Auszubildenden und der Werkstatt. Anschließend wurden von Ausbildungsleiter Markus Siebauer alle Fragen der angehenden Landschaftsgärtner zum Besuch der Berufsschule, der Berichtsheftführung und der überbetrieblichen Ausbildungsstätte beantwortet. Danach stand eine Übungseinheit auf dem Programm: Das Kennenlernen der ersten zehn Pflanzen. Für diese Aufgabe hat die Firma Heller Landschaft im letzten Jahr einen neuen Lehrgarten angelegt, in dem die Pflanzen mit deutschem und botanischem Pflanzennamen beschriftet sind. Das Festlegen der Azubivereinbarung, die zwischen Unternehmen und Auszubildendem geschlossen wird, bildete den Abschluss des ersten Ausbildungstages. Ausbildungsleiter Markus Siebauer ist sich sicher, dass die jungen Lehrlinge bereits vom ersten Tag an ernst genommen und sich gefordert fühlen möchten.

Ausbildungsleiter Markus Siebauer, Kevin Walter, Isabella Oeldemann, Lea Reitmeier, Janis Rosman, Simon Sedlmayer, Lorans Brouki (v.l.n.r.)

Aktuelle Seite: Startseite Aktuell Sechs neue Lehrlinge bei der Firma Heller Landschaft